Drucken

Langenscheidt Lilliput

Langenscheidt Lilliput

Spezialisten für deutsche Sprachexkursionen:
Langenscheidts Dialekt-Lilliputs in neuer Bearbeitung

Wer ein echter Spökenkieker (plattdeutsch: Hellseher) ist, weiß bei einer Reise quer durch deutsche Sprachregionen natürlich immer gleich, um was es geht. Alle anderen sind auf die cleveren Lilliput-Wörterbücher von Langenscheidt angewiesen, die es nun in neuer Fassung für die acht beliebtesten Mundarten gibt: Bairisch, Berlinerisch, Fränkisch, Hessisch, Kölsch, Plattdeutsch, Sächsisch und Schwäbisch.

Mit neuem, farbigem Cover, das vom Berliner Bär bis zum Kölner Dom ein charakteristisches Symbol der jeweiligen Region ziert, bis zu 5.000 Stichwörtern und Wendungen in neuester deutscher Rechtschreibung, einem großen Wörterbuchteil Dialekt – Hochsprache und einem kleineren in umgekehrter Richtung, damit man sich vor Ort im Dialekt versuchen kann. Und mit etwa 50 originellen Glossen über Sprachwitz, Traditionen und Gebräuche sowie spezifische Eigenheiten der Einheimischen.